Dachentwässerung

Gut geschützt: Mit der richtigen Dachentwässerung

Ein Dachentwässerungssystem besteht in der Regel aus Dachrinnen und anschließenden Regenfallrohren, die das Regenwasser  in das öffentliche Entwässerungsnetz einleiten, bzw. einer Regenwassernutzungsanlage oder einer Versickerung zuführen.

Unsere hochwertigen Systeme lassen sich passgenau installieren, ergeben eine einheitliche optische Erscheinung und bleiben über Jahrzehnte lang wartungsfrei. Sprechen Sie mit unserem Fachberater vor Ort
er kennt die Anforderungen an innenliegende Dachrinnen gemäß DIN EN 12056-3 (Entwässerungsanlagen für Gebäude und Grundstücke) und steht Ihnen mit Tipps & seinem Knowhow zur Verfügung.

ablaufen_aufhalten_istock_9150059_xxxlarge.jpg

Ablaufen & Aufhalten

Funktionaler und optischer Bestandteil jedes Dachs ist das entsprechende Entwässerungssystem. Dachentwässerungssysteme sammeln das von den Dachflächen ablaufende Niederschlagswasser und leiten es kontrolliert ab, damit eine Durchfeuchtung von Außen- oder Kellerwänden vermieden wird.